Joule-Force Gaming PC Force Nuke R1

8
CHF 1'499.00

Beschreibung

  • ASUS TUF B360-PLUS Gaming-Mainboard mit Intel Core i7-9700 Prozessor
  • RAM: 16 GB Corsair Vengeance LPX DDR4-Arbeitsspeicher (2x 8 GB 2666 MHz)
  • Speicher: 500 GB M.2-SSD (Samsung 860 EVO)
  • Grafik: ASUS PH-RTX2060-6G
  • AIO-Wasserkühlung H60 der Corsair Hydro Series inkl. USB WLAN Adapter
  • 2 Jahre Bring-in Garantie, Betriebssystem: Windows 10 Home 64 Bit

Gaming-PC mit RTX 2060 Grafikkarte

Die Joule Force Gaming-PCs ermöglichen Ihnen durch seine intelligent kombinierten Konfigurationen das beste Preis-Leistungsverhältnis für Gaming. Dank Intel Core i7 Prozessor in Kombination mit der GeForce RTX 2060 Grafikkarte erfüllt dieses System voll und ganz die Ansprüche aktuellster Titel und kann obendrein für Videoschnitt und Grafikdesign verwendet werden.

Play your Way

Die Joule Force Gaming PC’s stellen in ihrer Klasse alles andere in den Schatten. Die intelligent kombinierten Konfigurationen mit den leistungsstarken Intel oder AMD Prozessoren und das auffällige Design bieten dir das beste Preis – Leistungsverhältnis.

Windows 10

Windows 10 ist intuitiv und benutzerfreundlich. Es vereint die besten Funktionen aus Windows 7 und Windows 8.1 und erweitert sie mit neuen Features, die den Umgang mit Ihrem Computer noch schneller und übersichtlicher machen. Mit «Task View» beispielsweise verlieren Sie den Überblick auch dann nicht, wenn Sie viele Fenster gleichzeitig offen haben, und dank der neuen Suchfunktion finden Sie Ihre Dateien noch schneller und einfacher. Diese und viele weitere Neuerungen finden Sie in Windows 10.

Performance-Boost dank SSD

Geniessen Sie markant beschleunigte System- und Programmstarts: Als Massenspeicher liefert hier ein blitzschnelles Solid-State-Drive (SSD) den nötigen Speicherplatz für Ihre Programme und Dateien. Der Hauptvorteil von SSDs sind die schnellen Zugriffszeiten und hohen Lese- und Schreibgeschwindigkeiten, die herkömmliche Festplatten in den Schatten stellen. Ein weiterer Vorteil ist, dass SSDs keine beweglichen Teile enthalten. Das führt zu einer erhöhten Robustheit, da sich keine Teile mechanisch abnutzen. Ausserdem sind SSDs dadurch absolut geräuschlos.

Nvidia GeForce RTX 2060

Die Nvidia GeForce RTX 2060 basiert auf der NVIDIA Turing-Architektur und besticht durch ihr hervorragend Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie bietet reichlich Performance, um Games in hoher Detailstufe und Auflösungen bis 1440p flüssig zu spielen. Neu kommt blitzschneller GDDR6-Grafikspeicher zum Einsatz. Mit Echtzeit-Raytracing und KI bringt die Grafikkarte den Realismus in Games und VR-Anwendungen auf das nächste Level: Die Turing-GPUs integrieren neben den bekannten Tensor-Cores für KI-Aufgaben neu auch sogenannte Raytracing-Cores. Dadurch ist sie in der Lage, das physikalische Verhalten von Licht zu simulieren, um extrem realistische Bilder zu generieren.

Intel Core Prozessor der neunten Generation

Der verbaute Intel Core-Prozessor der neunten Generation (Coffee Lake) wird im «14nm++»-Prozess gefertigt. Dies ermöglicht gemäss Intel bis zu 26% mehr Leistung bei einem rund 50% tieferen Stromverbrauch. Wichtige, neue Features sind nativer Support für Intel Optane-Speicher, HEVC/VP9-10-bit-Codierung für flüssigeres 4K/UHD-Streaming, aber auch erweiterte, hardwarebasierte Sicherheit wie BIOS Guard und SGX. Die Grafiklösung erlaubt viele Funktionen, die früher dedizierten Grafikkarten vorbehalten waren – von Videoediting über Gaming bis hin zur Wiedergabe von 4K-Videos. Dank Turbo-Boost 2.0 kann der Prozessor seine Taktrate dynamisch anpassen, um die optimale Balance aus Energieverbrauch und Leistung zu finden.